Am 6. Juli ist das Entgelttransparenzgesetz in Kraft getreten, das die Transparenz von Löhnen und Gehältern fördern soll. Damit erhalten Frauen und Männer in Betrieben mit mehr als 200 Beschäftigten ein individuelles Auskunftsrecht gegenüber ihrem Arbeitgeber, um ihre eigene Entlohnung mit der von Kolleginnen und Kollegen vergleichen zu können.

Weiterlesen

Zum erfolgreichen Projektabschluss „Sozial engagierte Jungs“ haben 36 Absolventen Zertifikate von Ministerin Spiegel erhalten. Durch das vom Frauen- und Jugendministerium geförderte Projekt haben junge Männer die Möglichkeit, in männeruntypischen Berufen Erfahrungen zu sammeln.

Weiterlesen

Die Pflege von älteren, kranken und behinderten Menschen sowie die Erziehung von Kindern wird in unserer Gesellschaft nicht genügend wertgeschätzt und ist zwischen Frauen und Männern ungleich verteilt.

Weiterlesen