Weiterlesen

Der Journalistinnenbund hat auf seiner Jahrestagung im Juni 2019 das Portal www.genderleicht.de gestartet. Die Website richtet sich zunächst an Journalistinnen und Journalisten sowie an alle Medienschaffenden. Auf Genderleicht.de finden aber auch andere Berufsgruppen nützliche Tipps und Tools für diskriminierungsfreies Schreiben und Sprechen sowie...

Weiterlesen

Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Büromittellieferanten Viking in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut OnePoll nach Befragung von 1.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Fast 75 % der Frauen netzwerken gemäß der Umfrage nicht aktiv, das sind 15% mehr als bei den Männern.

Als Hauptziele beim Netzwerken gaben die...

Weiterlesen

Im Juli 2017 ist das Entgelttransparenzgesetz in Kraft getreten, zwei Jahre später wurde seine Wirksamkeit nun erstmals evaluiert. Durch das Gesetz haben Frauen und Männer in Betrieben mit mehr als 200 Beschäftigten ein individuelles Auskunftsrecht gegenüber ihrem Arbeitgeber erhalten, um ihre eigene Entlohnung mit der von Kolleginnen und Kollegen...

Weiterlesen

Die Zahl der Väter, die Elterngeld erhalten, steigt von Jahr zu Jahr weiter an. Eine Auswertung des Statistischen Bundesamtes hat ergeben, dass 2018 rund 433.000 Väter bundesweit Elterngeld bezogen haben. Das sind knapp 24 % aller Leistungsbeziehenden.
Im Jahr 2015 lag ihr Anteil noch bei 21 %. Die Entwicklung macht deutlich, dass Väter sich...

Weiterlesen

Am 6. und 7. Juni fand die diesjährige Gleichstellungs- und Frauenministerinnenkonferenz der Länder (GFMK) auf Einladung der rheinlandpfälzischen Frauenministerin Anne Spiegel in Deidesheim in der Pfalz statt. Die GFMK bezog mit einem Appell klar Stellung gegen Sexismus und fasste zahlreiche Beschlüsse zu verschiedenen gleichstellungspolitischen...

Weiterlesen

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes stellt regelmäßig finanzielle Förderungen für die Durchführung von betrieblichen Prüfverfahren mit den Analyseinstrumentarien Entgeltgleichheits-Check (eg-check.) oder Gleichbehandlungs-Check (gb-check) für interessierte öffentliche und private Arbeitgeber zur Verfügung. Hierbei werden die Arbeitgeber von...

Weiterlesen

Die neuesten Zahlen des Statistischen Landesamts zum Gender Pay Gap zeigen, dass sich der prozentuale Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern in Rheinland-Pfalz 2018 leicht verringert hat. Er liegt bei 19 Prozent und ist damit drei Prozentpunkte geringer als 2010 und zwei Prozentpunkte niedriger als im bundesweiten Durchschnitt. Frauen...

Weiterlesen